Die Münchner Feuerzangenbowle zu Gast am Isartor

Wir sind von 2. Dezember 2016
bis zum 6. Januar 2017 wieder da!

Wenn der Schnee die Stadt in einen weißen Schleier hüllt, die Schritte dämpft und die Kälte zum gemütlichen Beisammensein einlädt, dann ist es Zeit für ein heißes, duftendes Glas der feinen Feuerzangenbowle am Isartor.

Flyer FZB 2016

Zum Jahresende geht der Blick in die Vergangenheit. Dieses Jahr wird die Projektion „Da bin I dahoam, da kim I her“, in Zusammenarbeit mit der GeschichtsWerkstatt Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt im Verein Münchner Stadtteilgeschichte e.V., einen Einblick in die Geschichte der Migration nach Deutschland und insbesondere nach München zeigen. Beides wird vom 2. Dezember 2016 bis zum 6. Januar 2017 im Innenhof des Isartors zu sehen und erleben sein. 

Da bin I dahoam - da kim I her

Menschen, die als Fremde nach München kamen und hier eine neue Heimat fanden.
Zuwanderung ist Teil unserer Geschichte. Projektionen von Fotos und Texten zeigen wie Menschen aus fernen Ländern Teil
unserer Stadt wurden. Ein Projekt, das sich weiter entwickelt: jeder kann eine neue oder alte Geschichte zur Zuwanderung nach München beitragen. Wir freuen uns darauf.
 

Sie haben eine Geschichte zu erzählen? Lassen Sie es uns wissen!

Unter diesem Formular können Sie Teil der Lichtbild-Projektion werden: Beteiligungsaufruf


JOBS: Ab sofort - Thekenkräfte gesucht! Meldet euch unter personal.muc@die-kessel-gbr.de